Westsachsen Laufcup

TrippleTwenty

“TrippleTwenty” Die geplanten Laufveranstaltung zur 20. WSLC-Jubiläumsserie 2020

… auch die Veranstaltungen unserer Cupserie sind von der aktuellen pandemischen Situation betroffen, erste Absagen und Verschiebungen von Veranstaltungen wurden bekannt gegeben. Noch halten wir an der Auslobung 2020 fest, jedoch besitzt auch dies derzeit dynamischen Status. Folgend ein Versuch, die aktuellen Termine zusammenzufassen. Alles weitere demnächst hier. Alles Gute in jedweder Situation!

Bitte informiert Euch über die Durchführung der Veranstaltungen auf deren jeweiligen Internetpräsenzen!

2019

-> WSLC seit 2001

-> Endstand 2017

-> Endstand 2018

-> Wertungsstrecken 2019

-> Endstand 2019

Das waren die Laufwettbewerbe zur 2019er Cupserie:

DER WESTSACHSEN LAUFCUP 2019 ist eine Kooperation von regionalen Volksläufen, 17 Läufe bei der 19. Auflage im Wettkampfjahr 2019. Veranstalter, Ausrichter und Informationen zu den Läufen entsprechen den jeweiligen Ausschreibungen der einzelnen Wettbewerbe. Startrecht, Altersklassen und Wettkampfregeln entsprechen dem aktuellen Stand der Festlegungen des Deutschen Leichtathletik-Verbandes DLV.

EINZELWERTUNG Es wird eine Rangliste für diese DLV-Altersklassen (AK) bei Frauen und Männern, Jugend sowie Kindern über die gesamte Saison geführt. Bei jedem Wertungslauf ist für jede AK genau eine Strecke definiert. Eine Wertung der Einzelergebnisse ist ausschließlich in den Jahrgängen entsprechend der DLV-AKs möglich, zusätzliche Ergebnisse werden nicht berücksichtigt. Bei jedem Lauf des Westsachsen Laufcups erhalten in jeder AK die Sieger 25 Punkte, die Zweitplatzierten 22, die Dritten 20, die Vierten 19, die Fünften 18 Punkte usw. und alle Zielläufer ab dem 22. Platz einen Punkt. Bei jahrgangsweise getrennten Starts der Wertungsstrecken für die Kinder- und Jugendaltersklassen werden die Punkte entsprechend jahrgangsweise vergeben. Von jedem Läufer und jeder Läuferin kommen die besten 7 Platzierungen, von Jugendlichen und Kindern der AKs U16, U14, U12, U10, U8 die besten 6 Platzierungen in die Wertung des Westsachsen Laufups. Zur Aufnahme in die Rangliste ist die Teilnahme an mindestens zwei Läufen erforderlich.

WALKING-TEILNAHMEWERTUNG Über die Anzahl der absolvierten Walkingangebote des Wettkampfjahres wird eine Teilnahmewertung geführt. Mit einer entsprechenden Anzahl an Teilnahmen können in der Einzelwertung drei Stufen erreicht werden, Gold (13/12), Silber (11/10) und Bronze (9/8) erreicht werden. Für jede Teilnahme geht 1 Punkt in die Teamwertung ein.

TEAMWERTUNG Die sechs bestplatzierten Läufer/innen eines Vereins (mindestens zwei Läufer/innen einschl. Walker/innen) in den AK-Einzelwertungen je Wertungslauf werden für die Vereinswertung gewertet. Es werden ausschließlich Vereine gewertet, die Mitglied im Landessportbund Sachsen (LSBS) sind. Vereinswechsel innerhalb des Jahres sind nicht möglich. Die Vereinszugehörigkeit beim ersten individuellen Wertungslauf der Saison ist entscheidend. Vereinslose, die sich im laufenden Wettkampfjahr einem Verein anschließen, werden ab dem Zeitpunkt ihres Eintritts für diesen Verein gewertet. Startet ein Sportler in den Wertungsläufen für verschiedene Vereine, können die Laufergebnisse auch in der Einzelwertung nicht zusammen gewertet werden. Namenszusätze zum Vereinsnamen (z.B. Sponsoren) sind bei klarer Erkenntlichkeit des Vereins zulässig.

EHRUNG Die ersten 3 jeder AK erhalten Urkunden und Sachpreise. Die Sieger/innen erhalten außerdem einen Pokal als beste/r Läufer/in Westsachsens. Alle AK-Sieger/innen und Dauerbrenner, Sportlerinnen und Sportlern, die an allen in ihren AKs in die Wertung kommenden Läufen der Serie eines Jahres teilgenommen haben, erhalten ein „WSLC-Shirt“. Unter den Dauerbrennern wird ein kostenfreier Startplatz für alle Wertungsläufe des Westsachsen Laufcups der Folgesaison verlost. Die drei erstplatzierten Vereine erhalten Sachpreise. Der Siegerverein mit den meisten Wertungspunkten erhält außerdem einen Pokal. Die Ehrungen finden im Rahmen eines Wertungslaufes des Folgejahres statt.

JURY Zur Klärung von Unstimmigkeiten/Streitfällen ist eine Jury zuständig. Bei jeder Veranstaltung ist mindestens ein Mitglied vor Ort und kann beim Veranstalter erfragt werden. Ist keine Sofortentscheidung möglich, erfolgt die Klärung durch die Jury und wird bei der nächsten Veranstaltung mitgeteilt.

DATENSCHUTZ Mit der Anmeldung zu einem der Wertungsläufe des Westsachsen Laufcups werden die Bedingungen deren Ausschreibung anerkannt und jeder Teilnehmer ist damit einverstanden, dass die Öffentlichkeit durch Medien und Internetauftritte auch über die Wettkampfserie Westsachsen Laufcup informiert wird. Dabei können personenbezogene Daten von Teilnehmern, nämlich Name, Vorname, Geburtsjahr, Vereinszugehörigkeit und/oder Wohnort, Altersklasse, Ergebnis und Platzierung erfasst und genannt werden. Die Veröffentlichung ergebnisbezogener Abbildungen ist eingeschlossen. Die Daten werden durch die Veranstalter der einzelnen Wertungswettbewerbe erhoben und für die Cupauswertung bereitgestellt. Eine Weitergabe der Daten durch die Cupauswertung erfolgt nicht. Etwaige Anträge auf Auskunft, Berichtigung und Löschung werden durch die Veranstalter an die Cupauswertung weitergeleitet.