Schüler

  • Seit dem 18. Oktober 2010 gibt es in unserer Abteilung eine Schülergruppe für Mädchen und Jungen der 1. bis 4. Klasse, die die Leichtathletik kennenlernen möchten. Zur Zeit trainieren bis zu ca. 20 Sportler, darunter auch einige Kinder anderer Abteilungen unseres Vereins, in unserer Schülergruppe. 
  • Die Trainingszeit ist immer:
  • montags, 16:30 Uhr, allgemeines Leichtathletiktraining für alle Schüler/-innen und Kinder ab AK U8 (6- u. 7jährige) im Wildsbergstadion, Amtsseite-Kühnhaidner Straße (zwischen den Oster- und den Herbstferien) bzw. in der Turnhalle der Grundschule Pobershau, Ratsseite-Rathausstraße 1 (zwischen den Herbst- und den Osterferien),
  • donnerstags, 16:30 Uhr, spezielles Leichtathletiktraining im Wildsbergstadion, Amtsseite-Kühnhaidner Straße, für ambitionierte Schüler/-innen und Jugendliche ab AK U12 (10- u. 11jährige) bzw. in der Turnhalle der Grundschule Pobershau.
  • In den Schulferien und an Feiertagen findet KEIN Montagstraining statt, das Donnerstagstraining kann gemeinsam mit den Größeren stattfinden, natürlich kann und soll sich jeder auch sonst ein bißchen sportlich betätigen.
  • Die Durchführung der einzelnen Einheiten könnt Ihr HIER abfragen.
  • Aktuelle Informationen zu den absolvierten Veranstaltungen findet Ihr immer HIER.
  • Für Kindergarten- und Vorschulkinder empfehlen wir zunächst die Vorschulgruppe (jeweils mittwochs, 16:00-17:00 Uhr, Turnhalle der Grundschule Pobershau) der Abteilung Turnen im TSV 1872 Pobershau für eine allgemeine sportliche Betätigung.
  • Jährlich findet zum Abschluss des Schuljahres eine Trainingslager über ein Wochenende (Freitag Abend 17:00 DD/ 18:00 Pbh bis Sonntag Nachmittag 17:00 Pbh) gemeinsam mit einer Nachwuchsgruppe des Dresdner SC 1898 statt. Geschlafen wird in Zelten. Es wird trainiert, gespielt, gewandert, gegrillt und bei entsprechendem Wetter gebadet. Des weiteren gibt es immer einen regional kulturellen Bestandteil, so besuchten wir z.B. schon ein Schaubergwerk, eine Drechslerei und schauten uns das morgendliche Melken auf einem Bauernhof an. Am abendlichen Lagerfeuer lernen wir uns bei Geschichten sowie Witzen und witzigen Anekdoten näher kennen. Mitzubringen sind immer: *Zelt nach Absprache, *Luftmatratze (o. Iso-Matte) und Schlafsack, *Trainings- und Wettkampfkleidung, *wetterfeste Kleidung, *mindestens zwei Paar Schuhe, *Taschen- oder Stirnlampe, *Badezeug, *Sonnenschutz, *Besteck/Geschirr/Trinkbecher, *Waschzeug. 2015 fand die Trainings- und Abschlussfahrt der Trainingsgruppen Herzer (Dresdner SC 1898) zum 14. Mal statt. Die Pobershauer der Trainingsgruppe Reichel (TSV 1872 Pobershau) waren zu ihrem 5. Abschlusstrainingslager dabei.
  • Seit 2012 sind wir offiziell "die blitzschnellen Berggeister". Das Logo wurde uns freundlicherweise von Hoffmanns Andenkanladen in Seiffen zur Verfügung gestellt.